Allgemeine GeschÀfts- und Vermittlungsbedingungen der VRM GmbH & Co. KG

Die VRM GmbH & Co. KG informiert ĂŒber dieses Portal „VRM Assistent“ mit journalistischen Angeboten Verbraucher und vermittelt Leistungen in Form von Dienstleistungen und Produkten ĂŒber sogenannte Affiliate-Partner.

1. Geltungsbereich

1.1. Die VRM GmbH & Co. KG betreibt ĂŒber dieses Portal kostenlose Angebote. Sie können auf der Website Kontaktdaten zur Vermittlung an den Anbieter („Affiliate-Partner“) hinterlassen. Anbieter der Leistungen sind die im jeweiligen Text beschriebenen Affiliate-Partner. Weiterhin können Sie mit den genannten Anbietern VertrĂ€ge ĂŒber Leistungen auf deren Website abschließen.

1.2. Diese Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) regeln das VertragsverhĂ€ltnis zwischen Ihnen als Nutzer dieser Website  und der VRM GmbH & Co. KG in ihrer Eigenschaft als Vermittler (nachfolgend „VRM“ genannt).

1.3. VRM Assistent ist zu Ihrer persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung bestimmt, soweit keine anderweitige schriftliche Genehmigung der VRM vorliegt. Sie dĂŒrfen daher Informationen, Software, Produkte oder Serviceleistungen, die Sie ĂŒber die Website erhalten, nicht verkaufen, abtreten, vertreiben, verĂ€ndern, ausstellen, vorfĂŒhren, veröffentlichen, lizensieren und davon keine abgeleiteten Werke erstellen. Das Kopieren, Übertragen und VervielfĂ€ltigen von ĂŒber diese Website erhaltener Software, Informationen und sonstiger Inhalte ist nur insoweit gestattet, als dies fĂŒr die bestimmungsgemĂ€ĂŸe Nutzung der Website technisch notwendig ist (z.B. Laden der Software in den Arbeitsspeicher Ihres Computers).

1.4. Hyperlinks auf der Website werden Ihnen nur als Hinweise zur VerfĂŒgung gestellt. FĂŒr die Inhalte der verlinkten Internetseiten ist die VRM nicht verantwortlich.

1.5. Das VerhĂ€ltnis zwischen Ihnen und dem Anbieter bestimmt sich ausschließlich nach dem Gesetz, den vertraglichen Vereinbarungen des Anbieters und den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen des Anbieters. Diese können Sie vor Abschluss einer Buchung einsehen und herunterladen.

2. RechtsverhÀltnis zu VRM

2.1. VRM weist alle Nutzer der Website ausdrĂŒcklich darauf hin, dass die VertrĂ€ge ĂŒber Leistungen von Affiliate-Partnern nicht mit VRM, sondern stets mit dem Anbieter unter BerĂŒcksichtigung und Einbeziehung von deren AGB zustande kommen. Die VRM erhĂ€lt vom Anbieter eine Provision fĂŒr die Bereitstellung von passenden Angeboten und der hieraus folgenden Vermittlungen an den Anbieter.

2.2. VRM tritt ausschließlich als Vermittler von Leistungen des Affiliate Anbieters auf. Die VertrĂ€ge ĂŒber Leitungen  werden ausschließlich im Namen und auf Rechnung des Anbieters abgeschlossen.

3. Angebote/Inhalte der Website

Die auf der Website dargestellten Angebote von Leistungen stellen kein verbindliches Vertragsangebot des jeweiligen Anbieters dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an Sie, weitere Informationen auf der Website des Anbieters zu beziehen, Kontaktdaten zur Vermittlung weiter zu geben, sowie ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages auf der Website des Anbieters abzugeben. Ein von Ihnen abgegebenes Angebot zum Abschluss eines Vertrages ĂŒber Leistungen mit dem Anbieter (Buchung) ist fĂŒr Sie verbindlich.

4. Abschluss des Vertrages ĂŒber Leistungen

4.1. Wenn der Anbieter gegenĂŒber Ihnen fernmĂŒndlich, schriftlich, in Textform, per E-Mail oder in sonstiger Weise die Buchung bestĂ€tigt, kommt zwischen Ihnen und dem Anbieter der von VRM vermittelte Vertrag direkt zustande.

4.2. Dem vermittelten Vertrag ĂŒber Leistungen können eigene Allgemeine GeschĂ€ftsbedingungen (AGB) des Anbieters zugrunde liegen. Darin können Zahlungsbedingungen, Bestimmungen ĂŒber FĂ€lligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung etc. sowie weitere BeschrĂ€nkungen und Obliegenheiten geregelt sein. Die entsprechenden AGB des Anbieters werden Ihnen auf der Website des Anbieters und vor Buchung zur Einsichtnahme und zur Akzeptanz bereitgestellt.

5. Abschluss von VertrÀgen (Buchungsablauf)

SÀmtliche Buchungen und VertrÀge mit dem Anbieter gehen Sie auf der Website des Anbieters ein.

6. Haftung von VRM

6.1. VRM haftet nicht fĂŒr den Vermittlungserfolg und/oder die tatsĂ€chliche/mangelfreie Erbringung der Leistung. Sofern zwingende Vorschriften des anwendbaren Rechts nicht entgegenstehen, haftet VRM somit nur dafĂŒr, dass die Vermittlung mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns vorgenommen wird.

6.2. Die auf der Website verfĂŒgbaren Informationen, Software und sonstigen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise/BeschrĂ€nkungen und Termine beruhen auf den Angaben der Anbieter. VRM bemĂŒht sich, im zumutbaren Umfang, sicherzustellen, dass sĂ€mtliche Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell sind. Eine Garantie hierfĂŒr wird nicht ĂŒbernommen. Insbesondere sind die auf der Website dargestellten Leistungen nur begrenzt verfĂŒgbar. VRM haftet nicht fĂŒr die VerfĂŒgbarkeit einer Leistung zum Zeitpunkt der Buchung.

6.3. VRM ĂŒbernimmt zudem keinerlei GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit und ZuverlĂ€ssigkeit von sonstigen Inhalten Dritter.

6.4. Im Übrigen ist die Haftung von VRM fĂŒr SchadensersatzansprĂŒche, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren und soweit ein Schaden weder vorsĂ€tzlich, noch grob fahrlĂ€ssig durch VRM herbeigefĂŒhrt wurde, ausgeschlossen, soweit es sich nicht um die Haftung wegen ĂŒbernommener Garantien oder um die Haftung fĂŒr die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) handelt. Bei fahrlĂ€ssiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung von VRM auf vertragstypische und vorhersehbare SchĂ€den und in jedem Fall auf den dreifachen Wert der vermittelten Leistung begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

7. Datenschutz

7.1. Datenspeicherung und Datenweitergabe

Ihre personenbezogenen Daten und die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten der Nutzer der Website, z. B. Name, E-Mailadresse, Telefonnummer etc., werden von uns zum Zwecke der Vermittlung  – sofern Sie dem zugestimmt haben oder dies gesetzlich zulĂ€ssig ist – fĂŒr weitere Zwecke fĂŒr Leistungen erhoben, gespeichert, verarbeitet, ĂŒbermittelt und gelöscht. Zur Abwicklung der Vermittlung Ihrer Daten bedient sich VRM Dritter. Dies erfolgt bei allen Interaktionen innerhalb der Website, auch durch das AusfĂŒllen von Formularen (z. B. Kontaktformular). Zur Vermittlung von Leistungen werden die jeweils notwendigen personenbezogenen Daten an den Anbieter weitergeleitet. Jegliche Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der DSGVO und des BDSG. Eine DatenĂŒbermittlung an staatliche Stellen oder Behörden erfolgt nur im Rahmen gĂŒltiger Rechtsvorschriften. NĂ€here Informationen, auch zur Verwendung von Tracking Tools innerhalb der Website, wie z.B. von Google Analytics, entnehmen Sie bitte unserer DatenschutzerklĂ€rung, welche Sie unter Datenschutzbestimmung einsehen, abrufen und speichern können.

7.2. Widerruf gegenĂŒber Dritten
Soweit Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken durch einen Dritten (unsere Partner; etwa ein Autohaus) zugestimmt haben, können Sie dieser Nutzung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist direkt an den jeweiligen Partner zu richten. Die Kontaktdaten des Partners finden sich in der jeweiligen Werbe-E-Mail selbst. SelbstverstÀndlich können Sie auch VRM kontaktieren, falls Sie Schwierigkeiten haben sollten, die richtigen Kontaktdaten in Erfahrung zu bringen.

7.3. Widerruf gegenĂŒber VRM
Soweit Sie der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken und/oder Weitergabe dieser Daten zugestimmt haben, können Sie der weiteren Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken und/oder Weitergabe dieser Daten sowie der Speicherung dieser Daten jederzeit durch postalische Mitteilung an Agor AG, Hanauer Landstr. 151-153 in 60314 Frankfurt am Main oder per E-Mail an datenschutzbeauftragter@vrm.de widersprechen. Nach Erhalt dieses Widerspruchs wird VRM eine weitere Übermittlung von Werbung unverzĂŒglich einstellen. Weiterhin sind Sie berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich Auskunft ĂŒber die Sie betreffenden, gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können u. U. gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten fĂŒr abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke entgegenstehen. Bitte wenden Sie sich zur AusĂŒbung dieser Rechte ebenfalls an die genannten Kontaktadressen. NĂ€here Informationen entnehmen Sie bitte unserer DatenschutzerklĂ€rung, welche Sie unter Datenschutzbestimmung einsehen, abrufen und speichern können.

8. Schlussbestimmungen

8.1. ErfĂŒllungsort fĂŒr alle AnsprĂŒche aus und im Zusammenhang mit dem Vermittlungsvertrag und – soweit solche im Einzelfall gegenĂŒber uns bestehen – aus oder im Zusammenhang mit dem vermittelten Vertrag ist der Sitz von uns, Mainz.

8.2. Gerichtsstand ist – sofern Sie Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts sind oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben – der Sitz von uns, Mainz.

8.3. FĂŒr den Vermittlungsvertrag und alle aufgrund oder im Zusammenhang mit diesem zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vereinbarungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, sofern die Anwendung des Rechts eines anderen Staates, insbesondere des Herkunftsstaates von Ihnen und/oder den Reisenden, nicht zwingend vorgeschrieben ist.

8.4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des Vermittlungsvertrages oder Teile derselben unwirksam oder undurchfĂŒhrbar sein oder werden, so berĂŒhrt dies nicht die Wirksamkeit und GĂŒltigkeit der anderen Teile der betroffenen Bestimmung, dieser AGB oder des Vermittlungsvertrages. Eine unwirksame oder undurchfĂŒhrbare Bestimmung wird durch eine wirtschaftlich möglichst nahe kommende Bestimmung ersetzt.

VRM GmbH & Co. KG
Erich-Dombrowski-Straße 2
55127 Mainz
Tel.: +49 6131/ 4830
E-Mail: info@vrm.de

Stand: Dezember 2018